Informationen zum Studiengang

Medienrecht und Medienwirtschaft Master of Laws

Technology Arts Sciences TH Köln

 

Auf einen Blick

 

Studiengang Medienrecht und Medienwirtschaft
Abschluss Master of Laws
Studienform Vollzeitstudiengang
Studienbeginn Wintersemester
Regelstudienzeit 4 Semester
Studienumfang 120 ECTS
Unterrichtssprache Deutsch
Studienort Campus Südstadt
Zulassungsbeschränkung Nein

 

 

Warum sollte ich Medienrecht und Medienwirtschaft studieren?

Die gravierenden Veränderungen in der Medienwelt stellen Medienschaffende vom Blogger bis zum Unternehmer vor neue rechtliche und ökonomische Herausforderungen. Der interdis- ziplinäre Masterstudiengang am Medienstandort Köln bereitet die Studierenden gezielt auf die Medienpraxis vor, indem medienrechtliche, wirtschaftliche und technische Inhalte zu einer Querschnittsmaterie verbunden und praxisnah vermittelt werden.

Sie lernen vor Ort im Unternehmen das Zusammenspiel aller relevanten Bereiche von der Produktentwicklung und -ver- marktung bis zum Justitiariat und der Medienpolitik kennen  und verstehen. Bei Ihrem Berufseintritt bringen Sie aufgrund  des wissenschaftsbasierten Studiums mit hohem beruflichen Praxisbezug die notwendigen interdisziplinären Kompetenzen mit, um zielorientiert Lösungen für relevante Fragestellungen zu entwickeln.

Was kommt nach dem Studium?

Nach erfolgreichem Studium erhalten die Studierenden den hochwertigen Abschluss Master of Laws mit 120 ECTS-Punkten.

Aufgrund ihrer interdisziplinären Kompetenzen finden die Absolventinnen und Absolventen ihre künftigen Tätigkeiten sowohl an den Schnittstellen zwischen Medienrecht und Wirt- schaft, beispielsweise als Legal Counsel in der Beratung als auch in klassischen juristischen Bereichen in Medienunternehmen, Kanzleien oder im höheren Verwaltungsdienst.

Was und wie lerne ich im Studium?

Den Schwerpunkt des Studiengangs bilden die zahlreichen Rechtsdisziplinen, die das Medienrecht umfasst, u. a.: das Social Media Recht, das Presse- und Rundfunkrecht, das Telekommunikations- und Telemedienrecht, das Urheber-, Kartell- und Wettbewerbsrecht, außerdem Datenschutz- und Medienstrafrecht sowie E-Commerce-Recht und Informationstechnologierecht. Darüber hinaus werden wirtschaftliche Kenntnisse aus den Bereichen Digitales Marketing, Personal und Medienökonomie vermittelt. Ergänzt wird das Curriculum durch Lehreinheiten aus dem Fachbereich Informations- und  Kommunikationstechnik.

Für die Umsetzung des Konzepts sorgen mehr als 30 in das Programm eingebundene Lehrbeauftragte aus zahlreichen namhaften Unternehmen, Kanzleien und öffentlichen Einrich- tungen der rheinischen Region (u. a. Brainpool TV, Electronic Arts, Mediengruppe RTL Deutschland, Google Deutschland,  Bundesgerichtshof,  Rheinisch Bergische Verlagsgesellschaft, Staatskanzlei des Landes NRW, Vodafone, WDR, webedia).

Die fachlichen Kompetenzen werden verknüpft durch Fall- studien, Planspiele, E-Learning, Trainings und regelmäßiges Feedback. Ein Auslandssemester können Studierende ebenfalls wahrnehmen.

Wo bekomme ich weitere Informationen zum Studiengang?

Aktuelle Informationen zum Studiengang sowie zu Beratung, Bewerbung, Studieninhalten und sonstigen Angeboten für Studierende finden Sie unter:

www.th-koeln.de/medienrecht_und_medienwirtschaft_llm

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens oder eines rechtswissenschaftlichen oder eines anderen einschlägigen Stu- diengangs (Mindestnote 2,5). Ein Studiengang ist einschlägig, wenn er rechtswissenschaftliche Kenntnisse aus Modulen im Umfang von zusammen mindestens 60 ECTS-Punkten vermittelt.

 

Wie bewerbe ich mich?

Ihre Bewerbung ist online möglich unter:

https://bewerbung.th-koeln.de

Wer kann mir bei der Bewerbung helfen?

Bei Fragen rund um die Bewerbung, zum Beispiel hinsichtlich Fristen und Terminen, können Sie sich auch an den zentralen Studierenden- und Prüfungsservice der TH Köln wenden.

Kontakt: TH Köln

Studierenden- und Prüfungsservice

Claudiusstraße 1

50678 Köln

Raum 41 b

T: +49 221-8275-5840

E: studium-suedstadt@th-koeln.de

Den Flyer über unseren Studiengang finden Sie hier.

AKTUELLES