DIE FORSCHUNGSSTELLE

Medienschaffende vom Unternehmen bis zum Blogger stehen durch die Digitalisierung vor ständig neuen rechtlichen, wirtschaftlichen und publizistischen Herausforderungen. Das Anforderungsprofil hat sich durch Internet und Soziale Medien von rundfunk- und presserechtlichen Anforderungen deutlich auf Fragen des Datenschutz- und Telemedienrechts sowie des Urheber- und Wettbewerbsrechts erstreckt.

 

Die Praxis verlangt einen permanenten Austausch zwischen Wirtschaft, Rechtswissenschaft und Politik, den die Kölner Forschungsstelle für Medienrecht fördert und pflegt. Neben der wissenschaftlichen Arbeit bietet die Forschungsstelle ein Forum zum Austausch für Repräsentanten von Medienwissenschaft und Medienunternehmen auf den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen.

 

Darüber hinaus leistet die Kölner Forschungsstelle für Medienrecht mit dem Masterstudiengang Medienrecht und Medienwirtschaft, LL.M. seit 2008 einen Beitrag zur Ausbildung hochqualifizierter Medienexperten.

Die Imagebroschüre der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht finden Sie hier.

 

AKTUELLES

Blog, Beiträge und Informationen

04
Jun
Sticky Post
Wöchentliche Kolumne von Prof. Dr. Schwartmann zu Datenschutz und Datensicherheit auf web.de
Die Kolumne auf web.de  finden Sie hier. Datenspenden aus Mobilfunk gegen das Coronavirus – Kolumne vom  20.03.2020 Erste Hilfe bei Corona und Datenschutz – Kolumne vom 20.03.2020 Dienst ist Dienst: Was für den Datenschutz im Homeoffice gilt – Kolumne vom 25.03.2020 Darf der Staat eine "Corona-App" verpflichtend für alle machen? - Kolumne vom 02.04.2020 Mit [...]
Posted in: Allgemein,
02
Sep
Ein Interview über die Rechts(un)sicherheit von Online-Prüfungen
Rolf Schwartmann im Interview mit dem Hochschulforum Digitalisierung vom 01.09.2020. Das Interview finden Sie hier.
Posted in: Allgemein,
26
Aug
SCHWARTMANN / JASPERS / THÜSING / KUGELMANN (HRSG.) Heidelberger Kommentar DS-GVO/BDSG 2. AUFLAGE
Zwei Jahre nach dem Erscheinen der Erstauflage ist nun die vollständig überarbeitete zweite Auflage der Kommentierung der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes  im C. F. Müller Verlag erschienen. Anlass für die Neuauflage waren umfangreiche aktuelle Entwicklungen in der Gesetzgebung, Rechtsprechung und der Aufsichtspraxis, auf die sich die Datenschutzpraxis täglich einstellen muss.
Posted in: Allgemein,
12
Aug
Trumps Wahlkampf-Account gesperrt – „Twitter praktiziert Paralleljustiz“ – Deutschlandradio – Mediathek
„Der Gesetzgeber muss den Rahmen der Meinungsfreiheit im Internet positiv gestalten„ Rolf Schwartmann im Gespräch mit dem Deutschlandfunk zur Meinungsmacht von Facebook im US-Wahlkampf. Das Gespräch (Audio) und eine Zusammenfassung finden Sie hier.
Posted in: Allgemein,
05
Aug
Facebooks zweifelhafte Paralleljustiz: Meinungsfreiheit im Netz
Rolf Schwartmann in der FAZ vom 04.08.2020. Den Artikel finden Sie hier.
Posted in: Allgemein,
13
Mai
Informationen zum Coronavirus (Covid-19)
Wintersemester 2020/21 Das Wintersemester an der TH Köln wird so geplant, dass nicht zu viele Menschen auf einmal in den Gebäuden versammelt sind, damit Abstandsgebote und Hygieneregeln jederzeit eingehalten oder wieder in Kraft gesetzt werden können. Daher wird es keinen normalen Präsenzbetrieb geben können. Das Wintersemester 2020/2021 wird in einer hybriden Form stattfinden: Wesentliche Teile [...]
Posted in: Allgemein,
12
Mai
Blog der Forschungsstelle
Aktuelle Beiträge Facebooks zweifelhafte Paralleljustiz: Meinungsfreiheit im Netz Rolf Schwartmann in der FAZ vom 04.08.2020. Den Artikel finden Sie hier.   Facebooks zweifelhafte Paralleljustiz: Meinungsfreiheit im Netz Rolf Schwartmann in der FAZ vom 04.08.2020. Den Artikel finden Sie hier.
Posted in: Allgemein,

UNSER TEAM

AKTUELLES